Yellow Cab

Neben den öffentlichen Verkehrsmitteln in New York gibt es noch die berühmten New Yorker Taxis, die sogenannten Yellow Caps.

Um eine Taxifahrt anzutreten, winkt man auf der Straße einfach ein Taxi heran. Wenn die Taxinummer leuchtet, ist das Taxi frei.

New York City Guide

In New York City kann man viel sehen, besuchen und erleben. Die Stadt bietet eine vielseitige Auswahl an Sehenswürdigkeiten, Museen, Parks und Architektur. Durch das gute öffentliche Verkehrssystem ist alles in New York City sehr gut und einfach zu erreichen. Doch Sie sollten sich im Vorfeld Gedanken und einen Plan machen, was Sie wann sehen und besuchen möchten. Hierdurch lässt sich einiges der kostbaren Zeit vor Ort sparen.
Um Ihnen die Planung etwas zu erleichtern, bieten wir Ihnen auf dieser Seite Rundgänge, zu Fuß, durch einzelne Stadtteile von Manhattan an.
Dies sind allerdings nur Vorschläge und man kann auch die Rundgänge miteinander verbinden.
Wir hoffen die Guides sind hilfreich und wir freuen uns über Ihr Feedback.

Rundgänge

Rundgang durch den Chelsea & Garment District

Der Rundgang im Chelsea & Garment District startet am Herald Square, welcher sich zu einem Einkaufsviertel mit vielen Geschäften entwickelt hat. Sie werden am Empire State Building, dem bekanntesten Gebäude der Stadt, vorbei geführt und im weiteren Verlauf geht es am Life Building, St. John Church, Madison Square Garden und General Post Office entlang zurück zu Macy’s am Herald Square.

Rundgang durch den Gramercy & Flatiron District

Im Gramercy & Flatiron District beginnt der Rundgang am Madison Square Park mit einen guten Ausblick auf das Flatiron Building. Er führt Sie über den Geburtsort von Theodore Roosevelt zum Union Square, einem Treffpunkt für Straßenkünstler und an dem mehrmals die Woche ein Greenmarket stattfindet. Auf dem Rückweg kommen Sie am Metropolitan Life Tower, Appellate Court und New York Life Insurance Building vorbei.

Rundgang durch Lower Midtown

Lower Midtown besitzt eine große Auswahl an Architektur aus verschieden Baustilen. Der Rundgang startet am Grand Central Terminal und führt Sie zu den United Nations, vor der die bekannte Non-Violence Skulptur, ein Revolver mit einem Knoten im Lauf, steht. Weitere Gebäude entlang des Rundganges sind das Chanin Building, Chrysler Building, Mobil Building, News Building und die Ford Foundation, mit seinem innenliegenden Park.

Rundgang durch den Theatre District

Der Times Square mit seinen riesigen Leuchtreklamen, Geschäften, Cafes und Restaurants ist der Startpunkt für den Rundgang durch den Theatre District. Auf dem Rundgang befinden sich das Paramount Building, der Port of Authority Bus Terminal, das New York Times Building, der Bank of Amerika Tower und die New York Public Libary. Die Libary befindet sich im Bryant Park, der zu einer Pause einlädt.

Rundgang durch Upper Midtown

Im Upper Midtown beginnt der Rundgang am Rockefeller Center und führt Sie an der St. Patricks Cathedral vorbei auf der Madison Avenue in Richtung Central Park. Sie kommen am Waldorf Astoria, dem Sony Building wie dem IBM Building vorbei. Auf dem Rückweg führen wir Sie über der Fifth Avenue an zahlreichen Geschäften und dem Trump Tower vorbei bis zur Radio City Hall auf der Avenue of the Americas.

Rundgang durch Upper West Side 1

Am Startpunkt, dem Columbus Circle, befindet sich das Time Warner Center mit seinen The Shops at Columbus mit einem Ausblick auf den Central Park. Weiter Richtung Norden gelangen Sie zum Lincoln Center mit dem Lincoln Center Theatre und der Metropolitan Opera. Auf dem Rückweg entlang dem Central Park West können Sie jederzeit einen Abstecher in den Central Park unternehmen.

Rundgang durch Upper West Side 2

Beginnend am American Museum of Natural History führt Sie dieser Rundgang am Central Park West zu den Strawberry Fields. Auf dem Weg dorthin laufen Sie am den San Remo Apartmenthaus und am Dakota Haus vorbei. Auch hier können Sie jederzeit, mit einen Abstecher in den Central Park, den Rundgang unterbrechen.